Heinzelmanngasse 15, 1200 Wien

Das Objekt

Dieses prachtvolle Mittelzinshaus besticht durch seine wunderschöne und vollständig erhaltene Jugendstilfassade. Das Gebäude wurde als repräsentatives Mittelhaus errichtet und verfügt über ein Kellergeschoss, ein Erdgeschoss, drei weitere Obergeschosse und ein neu errichtetes Dachgeschoss.

Die Sanierung

Durch die Sanierungsmaßnahmen in den Regelgeschossen wurden insgesamt 8 Wohnungen zwischen 30 m² und 105 m² durchgreifend revitalisiert und mit modern ausgestatteten Grundrissen versehen. Die meisten Wohnungen verfügen über neue, hofseitige Balkone. Gleichzeitig entsteht ein Dachgeschossausbau mit drei neu errichteten Dachterrassenwohnungen. Im Zuge der umfassenden Sanierungs- und Umbaumaßnahmen wurden auch die Allgemeinflächen saniert und Steigleitungen erneuert sowie ein moderner Aufzug mit einer behindertengerechten Aufzugskabine neu eingebaut.

Die Anbindung des Zinshauses an öffentliche Verkehrsmittel ist sehr gut. Beispielsweise ist man mit der Straßenbahn in 8 Minuten in der Innenstadt. Die Linien 5A, 5B, 5, 31, 33 und U4 sind fußläufig erreichbar. Ganz besonders ist auf die unmittelbare Lage des Objektes zum über 50 ha großen Augarten mit der ältesten barocken Gartenanlage Wiens hinzuweisen. Hier bieten sich dem Erholungssuchenden und dem sportlichen Besucher wunderbare Blumenlandschaften und ein von schattigen Alleen durchzogenes Gebiet.

Die Brigittenau der 20. Wiener Gemeindebezirk liegt verkehrsgünstig zwischen Donaukanal und Donau. Der Charme des Bezirks Brigittenau wird durch seine zahlreichen Brücken bestimmt, da er zwischen der Donau und dem Donaukanal auf einer Insel liegt.

Die Millennium-City, die neben den Büros im Tower auch aus einem Einkaufszentrum, Wohnbauten und dem größten Kinocenter Österreichs besteht ist ein wichtiger Infrastrukturpunkt am Handelkai. Der Bereich um den Augarten ist auch in Zukunft sehr interessant für Miet- und Kaufobjekte.

 
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×

CPI Immobilien GmbH
Hahngasse 3
1090 Wien

Tel: +43 1/409 54 40-0
E-Mail: office@cpi.co.at