Columbusgasse 89-91, 1100 Wien

Das Gebäude wurde im Jahr 2014 grundlegend restauriert. In diesem Zuge wurden nicht nur bestandsfreie Wohnungen in den Regelgeschossen im Standard angehoben und modernen Grundrissen zugeführt, sondern auch der Dachboden zur Gänze abgetragen und ein neuer Dachstuhl für die Errichtung von 4 Dachgeschosswohnungen aufgebaut.

Das Zinshaus Columbusgasse 89-91 liegt in einer ruhigen Seitengasse des 10. Wiener Gemeindebezirks, ganz in der Nähe des geschäftigen Reumannplatzes mit seinen Geschäften und der U-Bahn. Von dort erreicht man in nur 10 Minuten den Stephansplatz und die Wiener Innenstadt. In unmittelbarer Nähe des Hauses finden sich Supermärkte und kleinere Geschäfte, die Waren und Gütern des täglichen Bedarfs gut decken.

Kontaktperson

Dr. Daniela Gaftoniuc
Dr. Daniela Gaftoniuc
Asset Management

Standort

Key Facts

Projektart:
Wohnen

Projektstatus:
Fertiggestellt im Jahr 2014

Gesamtfläche:
1.063 m²

Anzahl Geschosse:
3 OG + DG

Anzahl Einheiten:
21 Wohnungen