1090 Wien

Der Alsergrund ist sehr dicht durch die öffentlichen Verkehrsmittel der Wiener Linien erschlossen, so verfügt er neben einigen Straßenbahnlinien entlang seiner Bezirksgrenze über Anschluss zu drei U-Bahnlinien mit neun Stationen.

Der Stadtteil Alsergrund besticht durch seine Dichte an außergewöhnlichen, schön erhaltenen Stilaltbauten. Das Palais Liechtenstein, die Wiener Votivkirche nahe der Innenstadt und die Volksoper prägen diesen Bezirk. Die Strudlhofstiege, bekannt durch Heimito von Doderers gleichnamigen Roman, ein wichtiges Bauwerk des Jugendstils wird gerade revitalisiert.