3-Jahres-Haus classic

Das 3-Jahres-Haus classic ist eine 3-jährige Beteiligung an einer eigens gegründeten Projektgesellschaft, die eine bestimmte Wiener Wohnimmobilie erwirbt. Das Haus wird saniert und entwickelt, d. h. es werden z. B. Wohnungssanierungen, Lifteinbauten und Dachgeschossausbauten vorgenommen, um so den Mietertrag zu erhöhen. Der Anleger beteiligt sich an der Projektgesellschaft und steigt nach Ablauf der 3-jährigen Laufzeit aus.

Anleger.
Beteiligung an einer GmbH.

Projektgesellschaft.
Erwerb einer bestimmten Wiener Wohnimmobilie.

Wohnimmobilie.
Ausbau und Sanierung der Immobilie.

Ertrag.
Nach 3 Jahren Ausstieg der Anleger.

Sicherheiten
und Vorteile

Ankauf der Immobilie
Der Kaufpreis für den Ankauf der Wohnimmobilie ist durch ein Wertgutachten dokumentiert.

Fixbudget
Alle Kosten für den Ausbau und die Sanierung der Wohnimmobilie sind von Beginn an bekannt, fix kalkuliert und liegen dem Anleger in transparenter Form vor.

Grundbücherliche Absicherung
Der grundbücherliche Eigentümer der Immobilie ist die jeweilige Projektgesellschaft. Die Eintragung der Anleger im Firmenbuch erfolgt durch einen Notar.

Rückkaufgarantie
Die Garantie zum Rückkauf der Immobilie  besteht bereits von Beginn an (Notariatsakt).

Alle Kosten inkludiert
Es fallen keine Nebenkosten für Notar, Vertragserrichtung, Treuhandschaft und Gebühren für die Firmenbuchseintragung an.

Laufende Berichterstattung
Die Anleger erhalten einen jährlichen Bericht mit Fotodokumentation über die vollzogenen Arbeiten.

Management durch Experten
Der Ankauf, die Entwicklung, sowie die Verwaltung und das Mietermanagement werden durch die Profis der CPI Immobilien Gruppe übernommen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×

CPI Immobilien GmbH
Hahngasse 3
1090 Wien

Tel: +43 1/409 54 40-0
E-Mail: office@cpi.co.at